12 Minuten

Gastronomie-Finanzierung | Existenzgründung und Finanzierungsmöglichkeiten

Chris Grundy
20.09.2018

Die Gründung und Führung eines Gastronomiegewerbes ist kostspielig. Wer ein Restaurant oder Café eröffnen möchte und damit auch erfolgreich sein möchte, muss über ausreichend Startkapital verfügen. In diesem Zusammenhang muss sich jeder Unternehmer Gedanken um die Gastronomie-Finanzierung machen. Reicht das Eigenkapital nicht aus, muss Fremdkapital verwendet werden.

Mit einer Gastronomie-Finanzierung kann die Existenzgründung von Anfang an auf finanziell starken Säulen stehen, um nachhaltig Erfolg zu erzielen und das Unternehmen wachsen zu lassen. Startkapital ist in den meisten Fällen für die Immobilie, das Inventar und das Marketing notwendig. Ist die benötigte Summe höher als das Eigenkapital wird meist auf einen herkömmlichen Kredit zurückgegriffen.

Gastronomie-Finanzierung durch einen Bankkredit

Um einen Kredit bei einer Bank zu erhalten, müssen Unternehmer einen Businessplan erstellen und Sicherheiten vorweisen können. Besonders zeitaufwendig und komplex ist das Aufstellen des Businessplans, denn hier müssen zahlreiche Formalitäten (Schutzrechte, Gutachten) beachtet werden und Angaben zur Rechtsform, Preisstrategie, Marketingstrategie, Zielsetzung und Geschäftsidee gemacht werden. Nicht selten endet dieses Unterfangen im zeitaufwendigen und stressigen Bürokratiehürdenlauf zwischen den unterschiedlichsten Instanzen.  

Je besser der Businessplan und die Sicherheiten sind, desto besser sind auch die Chancen eine Gastronomie-Finanzierung genehmigt zu bekommen. Anders sieht es aus, wenn nicht ausreichend Sicherheiten hinterlegt werden können. Aus Sicht der Banken besteht bei einer Hotel- und Gastronomie-Finanzierung jedoch ein hohes Risiko der Verschuldung. Aus diesem Grund spielen Franchising und Lieferantenkredite bei der Anmeldung des Gastronomiegewerbes eine große Rolle.

Selbst wenn Du bei einer Bank keinen Kredit erhalten solltest, gibt es weitere Finanzierungsmöglichkeiten. Im Folgenden stellen wir Dir eine lukrative Alternative zu herkömmlichen Krediten vor – und diese Finanzierungsmöglichkeit ist vollkommen bankenlos und unbürokratisch.

Alternativen für die Gastronomie-Finanzierung

Nichtsdestotrotz solltest Du bedenken, dass Kredite nicht die einzige Möglichkeit sind. Bei der Anschaffung des Inventars kann auch Leasing oder Ratenzahlung eine interessante Option sein. Zu weiteren Möglichkeiten der Gastronomie-Finanzierung zählen Privatkredite, Brauereidarlehen, Getränkelieferungsverträge, Business-Angels und Fördermittel.

Brauereidarlehen

Brauereidarlehen sind meist wesentlich günstiger als Bankkredite. Es gibt sie als Mobiliar-, Immobiliar-, Bürgschafts- und Wechselkredit. Dabei verpflichtet sich der Kunde, die Getränke ausschließlich aus der Partnerschaftsbrauerei zu beziehen. Laut Vertragsregelung kann es ebenfalls sein, dass der Kunde eine gewisse Anzahl an Getränken pro Jahr der Brauerei abnehmen muss. Bei Nichteinhaltung der vereinbarten Abnahmemenge muss der Betrag ausgeglichen werden und bei einer höheren Abnahme, erhält der Wirt einen Bonus von der Brauerei.

Leasingverträge

Hast du jedoch genügend Eigenkapital zur Verfügung und überschreiten Deine Investitionen nur minimal den Rahmen, dann kannst Du auch auf einen Leasingvertrag zurückgreifen. Hierbei wird kostenintensives Interior, wie das Küchenmobiliar und die Ausstattung, angemietet.  

Ratenzahlung

Eine weitere Möglichkeit der Gastronomie-Finanzierung und eine Alternative zu Leasingverträgen sind Finanzierungen mittels Raten. Hierbei wird die Ausstattung gekauft und in Raten abbezahlt. Dies hat den Vorteil, dass der Gastronom das Geld anlegt und nach Tilgung aller Raten die Möglichkeit hat, die Ausstattung zum Verkauf anzubieten.  

Privatinvestoren

Wenn Du Dich für eine Gastronomie-Finanzierung entscheidest, solltest Du bei der Planung unbedingt verschiedene Arten von Förderungen in Betracht ziehen. Wer nicht mit staatlichen Fördermitteln rechnen kann, hat die Möglichkeit auf Privatinvestorenzurückzugreifen. Neben dem klassischen P2P Lending über Kreditvermittlungsplattformen gibt es hier auch die Möglichkeit des P2P Lending mit der Kryptowährung Bitcoin. Bitbond bietet Dir eine bankenlose, unbürokratische und unkomplizierte Fördermöglichkeit durch Privatinvestoren. Meist sind an der Gastronomie-Finanzierung mehrere Investoren beteiligt (Crowdlending).

Crowdfunding

Eine weitere Finanzierungsart ist das Crowdfunding. Immer dann, wenn Brauereien, Getränkelieferanten und andere Investitionspartner bei der Vergabe von Darlehen zurücktreten und Banken Existenzgründer abwinken, scheint das Crowdfunding interessant zu werden. Unternehmensgründer setzen dann auf die Finanzkraft der Crowd und nutzen diese Form der Gastronomie-Finanzierung gleichzeitig als intelligente Marketingstrategie.

Man sollte es eventuell nicht als einzige Quelle betrachten, kann sie aber gut mit anderen kombinieren. Das Crowdfunding ist ideal für die Kundenbindung und eine willkommene Möglichkeit kostenloses Marketing und digitales Networking zu betreiben. Da die Crowdfunding-Kampagnen über einen längeren Zeitraum laufen, kommt das Gastronomiegewerbe ins Gespräch und erlangt einen höheren Bekanntheitsgrad.

Obwohl sich das P2P Lending und Crowdfunding als Möglichkeiten der Gastronomie-Finanzierung noch nicht in der Hotel- und Gastronomiebranche durchgesetzt haben, sind sie ideale Alternativen zu herkömmlichen Bankkrediten und anderen Förder-möglichkeiten.  

Die richtige Kreditsumme für die Gastronomie-Finanzierung ermitteln

Bevor Du die richtige Kreditsumme für Deine Investitionen ermitteln kann, musst Du Dir über die möglichen Kosten Gedanken machen. Sich einen Überblick über das notwendige Gesamtkapital zu verschaffen, ist nicht unbedingt einfach, wenn die entsprechenden Ansätze fehlen. Verschaffe Dir daher Zugang zu Branchen-vergleichszahlen, welche meist nach Umsatzgröße, Speisen und Gastronomiesegmenten unterschieden werden. Du kannst auch mit Banken sprechen, welche Dir die Benchmark-Zahlen für einen kleinen Aufpreis bereitstellen. Wenn Du genau planen möchtest, welche Kreditsumme Du für Deine Gastronomie-Finanzierung benötigst, musst Du folgende Kostenaspekte einkalkulieren:

  • Kauf, Pacht oder Miete der Immobilie inkl. Übernahme des Interiors
  • Mobiliar
  • Küchenausstattung
  • Inventar (Besteck, Geschirr, Gläser etc.)
  • Konzession, Gebühren (Anwalt, Notar)
  • Kaution, Provision, Makler
  • Wareneinkauf
  • Marketing

Crowdlending für Deine Gastronomie-Finanzierung

Crowdlending ist im Grunde eine Form des Crowdfundings. Bitbond ist eine Crowdfunding-Kreditvermittlungsplattform, die Privatinvestoren und Kreditnehmer zusammenführt. Anleger können in Projekte und Unternehmen investieren, um beispielsweise die Entwicklung neuer Produkte zu fördern oder Startkapital für eine interessante Unternehmensidee bereitzustellen.  

Bitbond ermöglicht es Unternehmern unbürokratisch und bankenlos Fremdkapital von Privatinvestoren zu erhalten. Meist sind die Konditionen für Kreditnehmer besser als bei einem herkömmlichen Bankenkredit. Darüber hinaus haben Investoren die Möglichkeit hohe Rendite einzufahren. Bis vor kurzer Zeit wurden Peer-to-Peer-Finanzierungen nur als vorübergehendes Phänomen bezeichnet, jedoch wird es momentan als Alternative zu einer herkömmlichen Gastronomie-Finanzierung immer interessanter.

Gastronomie-Finanzierung durch Bitbond

Bitbond vermittelt Kredite hauptsächlich an Privatpersonen, Selbstständige, Freiberufler und Kleinunternehmer. Der Kredit dient dem Kreditnehmer zur Existenzgründung, Kreditablösung, der Refinanzierung, zum Wachstum oder zur Modernisierung. Über die Plattform haben mehrere Investoren die Möglichkeit ein Projekt zu finanzieren. Dabei sind die Sicherheits- und Risikokonditionen der einzelnen Projekte unterschiedlich. Anhand des Bonitätscores können die Investoren das Risiko besser abschätzen.

Flexibel

Der Kreditrahmen und die Laufzeit können individuell auf Deine unternehmerischen Ansprüche abgestimmt werden. Bitbond vermittelt Darlehen mit unterschiedlichen Laufzeiten und Rückzahlungsvarianten. Wir bieten Dir Kredite mit kurzen Laufzeiten von 6 Wochen und 6 Monaten, sowie Laufzeiten von 12 und 36 Monaten. Ebenso flexibel wie die Kreditlaufzeiten sind auch die Kredithöhen.

Auf Wunsch hast Du die Möglichkeit einen Mikrokredit aufzunehmen. Der minimale Darlehensbetrag für Darlehnsnehmer beträgt 0,1 BTC, wobei der maximale Darlehensbetrag von der persönlichen Schuldentragfähigkeit abhängig ist. Die Zahlungsabwicklung aller Darlehen erfolgt in Bitcoin, die Denominierung der Hauptforderung und der Zinsen wird in Bitcoin, Euro, US Dollar und Kenianischen Schilling angeboten.

Bankenlos

Durch den Einsatz der Bitcoin erfolgt die gesamte Darlehensabwicklung bankenlos, deshalb entfallen unnötige Umrechnungs-, Transaktions- und Kontoführungsgebühren. Dadurch können wiederum niedrige Vermittlungsgebühren gewährleistet werden, die sich auf lediglich 1%-2,5% belaufen. Die Höhe der Gebühr ist abhängig von der Kreditlaufzeit.

Weltweit

Ein weiterer lukrativer Vorteil von Bitbond ist es, dass Kreditnehmer weltweit eine Gastronomie-Finanzierung erhalten können, ohne dafür einen Wohnsitz in Deutschland vorweisen zu müssen. Außerdem haben Kreditnehmern und Investoren Zugriff auf einen internationalen Finanzmarkt mit besseren Kreditkonditionen und niedrigeren Zinsen. Insbesondere Ländern mit einem hohen Zinsniveau profitieren von den Vorteilen des P2P Lending mit Bitcoins.  

Unbürokratisch zur richtigen Finanzierung

Wer verschwendet schon gerne wertvolle Zeit bei einem bürokratischen Hürdenlauf? Insbesondere bei der Gastronomie-Finanzierung ist es nicht unkompliziert, ein Darlehen von einer Bank genehmigt zu bekommen. Ein Businessplan kann ein zeitaufwendiges und stressiges Vorhaben sein. Und da Banken Existenzgründungen in der Gastronomie nur argwöhnisch und skeptisch gegenüberstehen, hat der Kreditantrag nur wenig Aussicht genehmigt zu werden.

Warum nicht gleich den einfacheren und unbürokratischen Weg gehen? Bei Bitbond musst Du nicht mit einem bürokratischen Papierkrieg rechnen! In nur wenigen Minuten ist die Registrierung abgeschlossen und Du kannst nach Angabe einiger Formalitäten Deine Kreditanfrage stellen. Sobald diese von uns genehmigt wurde, erscheint Deine Anfrage online und Privatinvestoren können Dein Projekt finanziell unterstützen!

Fazit | Gastronomie Finanzierung

Insbesondere vor dem Hintergrund, dass es für Kleinunternehmen und mittelständische Unternehmen schwer ist, einen Kredit von der Bank genehmigt zu bekommen, werden Alternativen zur herkömmlichen Gastronomie-Finanzierung immer interessanter. Aufgrund von fehlenden Sicherheiten zögern Banken, Kredite an Existenzgründer auszuzahlen. Dies liegt zum einen an der Konkurrenz und des damit verbundenen Verdrängungswettbewerbs und der hohen Gefahr des Scheiterns.

Deswegen gewähren Banken Gastronomieunternehmern nur dann ein Darlehen, wenn sie einen plausiblen Businessplan vorlegen können, der Erfolgsaussichten belegt. Das Erstellen des Businessplans ist sehr zeitaufwendig und mit vielen bürokratischen Hindernissen verbunden.  Da nur wenige Existenzgründer in der Gastronomie das Glück haben, über den klassischen Weg einen Kredit von der Bank genehmigt zu bekommen, kann der ganze Aufwand unnötig gewesen sein. Somit ist das P2P Lending eine willkommene Alternative.

Im Gegensatz zu herkömmlichen P2P Lending-Plattformen geht Bitbond aber noch einen Schritt weiter. Durch den Einsatz der Bitcoin haben die Beteiligten Zugriff zu einem internationalen Finanzmarkt mit besseren Konditionen als in ihren Heimatländern. Ferner ist weder ein Bankkonto noch ein Wohnsitz in Deutschland notwendig, um die Gastronomie-Finanzierung zu erhalten. Unternehmer haben somit die Möglichkeit weltweit eine Finanzierung zu erhalten – und das völlig bankenlos und unbürokratisch! Durch den Einsatz der Bitcoin entfallen kostspielige Transaktionsgebühren, sodass Bitbond niedrige Vermittlungsgebühren gewährleisten kann. Je nach Darlehnslaufzeit belaufen sich diese auf 1% bis 2,5%.  

Du suchst nach der passenden Gastronomie-Finanzierung zu günstigen Konditionen? Dann kontaktiere uns noch heute, um Dir Deinen Kredit zu sichern!

Sofort-Finanzierung für Ihr Unternehmen

Bitbond ist der erste BaFin lizensierte und global aktive Darlehensvermittler Deutschlands. Als Unternehmer erhalten Sie eine Sofortfinanzierung, um Engpässe zu überwinden und schnelle Investitionen zu tätigen.
Was uns auszeichnet:
  • einfache Bewerbung
  • Kreditgenehmigung in weniger als 24 Stunden
  • Zusätzliche Darlehensbeträge und Rückzahlungsverlängerungen verfügbar
ANGEBOT ANFORDERN
Erhalten Sie die neuesten Bitbond Artikel direkt in Ihre Inbox!
Mehr Artikel
Sofort-Finanzierung
für Ihr Unternehmen
ANGEBOT ANFORDERN