13 Minuten

Seriöse Kredite für Selbständige

Chris Grundy
21.02.2016

Durch eine Vielzahl an bürokratischen Hürden, ist es für Selbstständige und Freiberufler in Deutschland schwieriger Kredite zu erhalten als beispielsweise Festangestellte oder Beamte. Durch Bonitätsprüfungen und unzählige Nachweise wird es Unternehmensgründern nicht einfach gemacht einen Kredit als Startkapital zu erhalten.

Dennoch gibt es einige Möglichkeiten seriöse Kredite für Selbständige im Internet zu erhalten, jedoch ist der Kreditmarkt unglücklicherweise auch überschwemmt mit einer Vielzahl unseriöser Angebote. Daher wird der folgende Artikel ihnen einige Tipps und Hinweise an die Hand geben, wie Sie die seriösen Angebote erkennen können.

Tipps wie sie unseriöse Kreditangebote erkennen

Achten Sie bei Kreditangeboten im Internet auf folgende Aspekte, um ein unseriöses Angebot zu enttarnen:

Transparenz: Unklare Floskeln werden bei Kreditkonditionen formuliert, um den Kreditnehmer zu irritieren. Oftmals sind versteckte Kosten inbegriffen, die erst später zum Tragen kommen. Der Kreditvertrag gibt Ihnen letztendlich Aufschluss über die eigentlichen Absichten des Kreditgebers – meist handelt es sich um eine Tilgung des Darlehens mit einer horrenden Verzinsung.

Kosten: Möglicherweise verlangen Kreditgeber die Deckung gewisser Vorkosten wie Vermittlungsgebühren, Vorabgebühren oder Nachnahmegebühren. Meiden Sie solche Angebote, denn es gibt eine Vielzahl kostenfreier Möglichkeiten.

Werbung: Häufig überfluten Kreditgeber die Kunden nach der Anfrage eines Kreditangebots mit unzähligen Zusatzprodukten wie Bausparverträgen, Rentensparfonds oder Privaten Versicherungen zu.  Aber auch die Werbung des Kreditgebers selbst kann bereits unseriös wirken und Einblicke in dessen Professionalität und Qualität bieten.

Versprechungen: Viele Kreditgeber machen bereits zu Anfang höchst unrealistische Versprechungen, um Kunden zu locken. Erst im Kleingedruckten wird erkenntlich, welche Konditionen für den gewünschten Kreditrahmen tatsächlich geboten werden.

Einige Kreditgeber haben keine Genehmigung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen und verlangen für einen Kredit sittenwidrig hohe Zinsen oder wünschen den Geldtransfer auf seltsamen Wegen zu vollziehen. Nehmen Sie sich vor diesen schwarzen Schafen in Acht.

Wer vergibt Kredite an Selbstständige? – 4 Optionen.

1. Die konservative Option: Kredite vom Staat

Anhand verschiedener Förderprogramme wird Selbstständigen gezielt auf unterschiedlichen Ebenen geholfen ein Unternehmen zu gründen. Dabei handelt es sich um direkte Zuschüsse oder im Sinne einer Finanzierung durch eine nationale oder lokale Vermittlung. Können die nötigen Sicherheitsnachweise nicht erbracht werden, besteht immer noch die Möglichkeit mittels einer innovativen Geschäftsidee, der richtigen Motivation und ein strategisch intelligent durchdachtes Geschäftsmodell zu überzeugen und zu punkten.

Doch dies geschieht nicht von heute auf morgen, sondern bedarf ein wenig Zeit und Geduld.  Über diesen Weg können Selbstständige und Freiberufler einen Kredit von bis zu 25.000 Euro erhalten.

2. Die klassische Option: Kredite von der Bank

Selbstverständlich geben auch Banken Kredite an Selbstständige und Freiberufler, jedoch müssen Kreditnehmer hier insbesondere auf die anfallenden Kosten achten; entscheidend ist hierbei der effektive Jahreszins. Zusätzlich zu Bilanzen, Gewinn- und Verlustrechnungen, Einkommenssteuerbescheiden und BWA werden Banken weitere Sicherheiten in Form von Bürgschaften, Lebensversicherungen oder Sparanlagen wünschen.

Die Schwierigkeiten eines Bankkredits für Selbstständige

Banken wünschen Sicherheiten in Form eines festen Arbeitsvertrages mit einem regelmäßigen monatlichen und konstant gleichbleibenden Einkommen. Da Selbstständige diese Nachweise kaum erbringen können, betrachten Banken Selbstständige und Freiberufler als Risikofaktor, und kontrollieren sie daher genau oder bieten lediglich ungünstige Konditionen mit hohen Zinsen an oder lehnen Selbstständige lieber ab als ihnen einen Kreditrahmen zu gewähren.

Insbesondere zu Zeiten der Existenzgründung können Selbstständige kein gesichertes Einkommen nachweisen können, obwohl sie häufig in Anfangsphase ein Startkapital in Form eines Kredits benötigen. Das Abschließen einer Bürgschaft oder das Abtreten einer Kapitallebensversicherung sind demzufolge die einzigen Möglichkeiten für Selbstständige einen Kredit bei einer Bank zu erhalten. Doch es gibt eine gute Nachricht und alternative Lösung für all diejenigen, die bei Banken kein Angebot erhalten und trotz allem seriöse Kredite für Selbständige und Freiberufler suchen.

3. Die moderne Option: Privatkredite über P2P Plattformen

Sollte eine staatliche Förderung nicht möglich sein und ein Kredit von der Bank abgelehnt werden, gibt es die Möglichkeit eines Kredits von Privat auf unterschiedlichen P2P Lending Plattformen. Die Kreditmarktplätze treten dabei als Vermittler zwischen Kreditnehmer und Kreditgeber auf, einige verlangen relativ hohe Gebühren, wohingegen einige sogar kostenlosen Service anbieten.

Als die drei größten klassischen Online-Kreditplattformen in Deutschland wären Smava, Auxmoney und Lendico zu nennen, deren Kreditvergabe  prinzipiell wie ein klassischer Ratenkredit bei einer Bank funktioniert, doch grundlegend für all diejenigen Kreditnehmer interessant erscheint, die unabhängig von einer Bank einen Kredit von Privat mit niedrigeren Nominalzinsen aufnehmen möchten.

4. Die innovative Option: Bitcoin-Privatkredite über Bitbond

Bitbond funktioniert wie die oben genannten drei größten P2P Lending Plattformen, mit dem Unterschied, dass hier mit der digitalen Währung, den sogenannte Bitbonds gearbeitet wird und Bitbond, anders als Smava, Auxmoney und Lendico, bankenunabhängig operiert und somit keinerlei Kosten für Servicedienstleistungen der Banken anfallen.  Darüber hinaus verfügt Bitbond über sehr niedrige Zinsen für Darlehnsnehmer.
Smava, Lendico und Auxmoney im direkten Vergleich mit Bitbond

Für eine exakte Kalkulation der Rentabilität eines Kreditrahmens sind maßgebliche Faktoren wie Kredithöhe, Laufzeit, Nominal- und Effektivzinsen sowie anfallende zusätzliche Gebühren, wie Provisions- und Kontoführungsgebühren, entscheidend. Die drei großen deutschen P2P Kreditplattformen bieten diesbezüglich unterschiedliche Konditionen, sodass es einer Gegenüberstellung bedarf.

Obwohl sich die Plattformen hinsichtlich der Gebühren und Kreditzinsen gravierend unterscheiden, so sind die Voraussetzungen, welche für eine Kreditaufnahme erfüllt werden müssen, nahezu die gleichen. Jeder Darlehensnehmer muss mindestens 18 Jahre alt sein, einen festen Wohnsitz in Deutschland sowie ein deutsches Bankkonto belegen können, und über ein monatlich nachweisbares Einkommen verfügen.

Hohe Effektivzinssätze

Obwohl die Nominalzinsen auf den ersten Blick niedrig erscheinen, stehen diesen scheinbar niedrigen Nominalzinsen nach einer genaueren Analyse sehr hohe Effektivzinssätze bei Auxmoney und Smava gegenüber, und beachtliche Provisions- und Kontoführungsgebühren müssen bei allen drei Plattformen ebenfalls einkalkuliert werden.

Sich lediglich auf die Nominalzinsen zu konzentrieren, wäre demzufolge fatal, da diese nicht aussagekräftig sind und nach Einrechnung der Gebühren ergibt sich beispielsweise für den günstig erscheinenden Nominalzins von Auxmoney von 2,9% pro Jahr bereits ein Effektivzins von 6,1 % pro Jahr. Demzufolge liegen die Effektivzinsen bei Auxmoney und Smava weitaus höher als der durchschnittliche Zinssatz von 4,98% für Bankkredite mit einer Laufzeit von 1 bis 5 Jahren.

Hohe Provisions- und Kontoführungsgebühren

Während Bearbeitungsgebühren bei herkömmlichen Ratenkrediten verboten sind, verlangen Auxmoney und Smava Kontoführungsgebühren und alle drei P2P Anbieter berechnen eine Provision vom Kreditnehmer, die sogar bis zu 4.5 % des Kreditbetrags betragen kann.

Fazit zu Lendico, Auxmoney und Smava

Aufgrund der hohen Provisions- und Kontoführungsgebühren sowie der beachtlichen Effektivzinssätze, lohnen sich Kreditplattformen wie Smava, Auxmoney und Lendicolediglich für Personen, die vorzugsweise einen Kredit von Privat aufnehmen möchten oder keinen Bankkredit gewährt bekommen – insbesondere Selbstständige und Freiberufler. Lendico erscheint hierbei besonders lukrativ für Kleinunternehmen und Personen mit einer guten Bonität, da der Nominalzins dadurch niedriger gehalten wird, ebenso entfallen Kontoführungsgebühren.

Die Vorteile des Bitcoin P2P Lendings über Bitbond

Ebenso wie bei den klassischen P2P Lending Plattformen gibt es auch beim Bitcoin P2P Lending eine Vielzahl an unterschiedlichen Marktplätzen. Bitbond ist auf dem deutschen Markt einer der stärksten und ein sehr seriöser Kreditmarktplatz und bietet gleichzeitig die niedrigsten Gebühren. Die hohe Anzahl der begeisterten Kunden und Sponsoren von Bitbond spricht dabei für sich.

Seriösität

Betrachten wir uns nun nochmals unser Anfangsvorhaben seriöse Kredite für Selbständige zu erhalten, und überprüfen nochmals die Tipps wie wir seriöse Angebote erkennen, kann mit Sicherheit gesagt werden, dass Bitbond diesem Anspruch gerecht wird. Bitbond ist transparent, macht keine leeren Versprechungen und konfrontiert die Kunden nicht mit überraschenden Zusatz- und Vorabkosten. Da sie unabhängig operieren und ihr Hauptaugenmerkt auf dem Bitcoin Lending liegt, benötigen Sie nicht der Zusendung lästiger Werbung von Zusatzprodukten.

Ortsunabhängigkeit

Anders als bei den konventionellen P2P Lending Plattformen benötigen die Darlehensnehmer weder einen festen Wohnsitz in Deutschland noch ein deutsches Bankkonto. Darlehensnehmer müssen lediglich unbeschränkt geschäftsfähig sein, d.h. das 18. Lebensjahr erreicht haben und ihre Personalien bei der Registrierung wahrheitsgemäß angeben.

Keine Kontoführungsgebühren

Dadurch, dass das Bitcoin P2P Lending kein Bankkonto benötigt und somit unabhängig von einer Bank durchführbar ist, entstehen keine zusätzlichen Kontoführungsgebühren, die letztendlich den Kunden – den Kreditnehmer und Kreditgeber – in Rechnung gestellt werden.

Variable Darlehenslaufzeiten und niedrige Gebühren

Bitbond bietet vier verschiedene Laufzeiten und 2 verschiedene Rückzahlungsvarianten an. Anders als bei den klassischen P2P Plattformen, die eine Mindestlaufzeit von 12 Monaten fordern, bietet Bitbond Laufzeiten von 6 Wochen bis 60 Monaten an.

Bitbond bietet die niedrigsten Gebühren unter den P2P Lending Plattformen und abhängig von der Darlehenslaufzeit wird lediglich 1% bis 3% des finanzierten Betrages berechnet. Für eine Laufzeit von  6 Wochen betragen die Gebühren 1% für 60 Monate nur 3%.

Zugriff auf einen globalen Markt

Durch die Deckung prohibitiv hoher Überweisungs- und Wechselkursgebühren sowie Zeitverzögerungen bei Transaktionen, ist eine Kreditaufnahme aus dem Ausland über ein konventionelles Zahlungssystem kein lukratives Vorhaben. Doch durch den Einsatz der digitalen Bitcoins als Währung bietet Bitbond den Kunden die Möglichkeit Zugriff auf einen globalen Markt mit niedrigeren Zinsen zu erhalten.

Währungsunabhängig

Bitcoins sind eine digitale und somit ortsunabhängige Währung, welche nicht an einen Zahlungsraum bzw. Zentralbanken, Staaten oder Finanzinstitute gekoppelt sind. Dadurch haben Darlehensnehmer einerseits weltweit online Zugang zu Krediten.

Fazit | Seriöse Kredite für Selbständige

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Internet sicherlich eine Vielzahl an unseriösen Kreditangeboten bietet, doch es gleichzeitig zahlreiche Möglichkeiten gibt seriöse Kredite für Selbständige zu erhalten.

Der Onlinekredit ist dabei eine optimale Alternative zur klassischen Bank, gleichzeitig ist er schnell, unkompliziert und bietet niedrigere Zinsen, da keine Personal-, Administrations- und Gebäudekosten gedeckt werden müssen.

Die Bitcoin Lending Plattformen Bitbond richten sich insbesondere an Kreditnehmer – sei es Privatpersonen, Selbständige oder Freiberufler –  die Interesse an einem Privatkredit haben. Mit Bitbond haben beispielsweise kleine Unternehmen weltweit die Möglichkeit einer Finanzierung, die durch eine Bank nicht oder nur zu höheren Konditionen zustande gekommen wäre.

Ebenso sind Bitcoin P2P Lending Plattformen für Personen interessant, die unabhängig von einem Finanzinstitut und einem Bankkonto eine Finanzierung durch Privatinvestoren wünschen und gleichzeitig Zugriff auf einen globalen Markt mit niedrigeren Zinsen und einer stabileren Währung erlangen möchten.

Sofort-Finanzierung für Ihr Unternehmen

Bitbond ist der erste BaFin lizensierte und global aktive Darlehensvermittler Deutschlands. Als Unternehmer erhalten Sie eine Sofortfinanzierung, um Engpässe zu überwinden und schnelle Investitionen zu tätigen.
Was uns auszeichnet:
  • einfache Bewerbung
  • Kreditgenehmigung in weniger als 24 Stunden
  • Top up and stretch loans available
JETZT ANFRAGEN
Erhalten Sie die neuesten Bitbond Artikel direkt in Ihre Inbox!
Mehr Artikel
Sofort-Finanzierung
für Ihr Unternehmen
JETZT ANFRAGEN